Leitung

Hanno Beckmann, geb. am 1.4.1970 in Lippetalhanno

Zur Person:

  • schon im Kindesalter Unterricht in Geige, Gitarre und Klavier
  • mit 10 Jahren Solo-Konzert Gesang/Gitarre im Albertussaal in Hovestadt
  • mit 15 Jahren zum ersten mal musikalische Begleitung eines Theaterstücks am Stadttheater
  • bereits zahlreiche Konzerte gegeben ( Schlossbühne Overhagen, Lippstadt, Soest, Göttingen)
  • Solo Big-Band-Sänger in Göttingen (Jazztified)
  • Big-Band-Tournee ( Göttingen, Hannover, Hildesheim, Salzgitter)
  • Auftritte mit Jan Harrington und der Gottfried Böttcher und Joe Pentslin Band
  • Jazzfestivalauftritte
  • Auftritte in der Kulturwerkstatt in Paderborn
  • Session mit Philipp Katherin und Silvia Droste
  • 1995: CD-Aufnehmen in Essen
  • Big-Band Tournee nach Wittenberg und Gastauftritte in den neuen Bundesländern
  • WDR-Moderation der Sendung “Wort Ab” inkl. Gesangsbeiträge mit Radioübertragung
  • Workshop bei Norbert Gottschalk und Silvia Droste
  • ab 1996: Studium für Jazzgesang und -gitarre bei Norbert Gottschalk und Janice Lakers am Konservatorium Maastricht (Nebenfach Klavier)
  • ab 2000: Engagement am Schauspielhaus Köln
    • Zusammenarbeit mit Alfred Biolek und Tim Fischer (“ein Jahrhundert an der Bar”)
    • musikalische Leitung der “Kuba Party” (Bühnen der Stadt Köln)
    • Rolle in “Alice im Wunderland” (singende Rose)
    • etc.
  • ab 2005: Musiklehrer an zahlreichen Musikschulen, z.B. städt. Musikschule Frechen und Rock School Köln
  • 2008: Gründung der eigenen Musikschule
  • seit Feb. 2014 Zweigstelle in Rösrath Hoffnungsthal